VITA

Marianne Thurm

geboren 1983 in Frankfurt an der Oder

lebte in Rudolstadt, Erfurt, Sao Paulo, Jena

wohnt in Halle an der Saale


Werke im öffentlichen Besitz:

Nationalbibliothek Luxemburg

Stadtarchiv Halle (Saale)

Rhein-Pfalz-Kreis 

Universitätsbibliothek Hamburg 


Veröffentlichungen:

"DIE ZUKUNFT IST DAS NEUE DING" Mitteldeutsche Verlag, Autor*innen: Nora Mona Bach und Sebastian Gerstengabe , ISBN 978-3-96311-478-6

Werke

"Großstadt" von Wolfgang Borchert, illustriert Marianne Thurm (Quelle:  https://www.borchertgesellschaft.de/publikationen/bibliographie-und-auffuehrungsverzeichnis/verzeichnis-der-literatur-zu-wolfgang-borchert/)

"STADT" Text von Gerrit Engelke, Illustration Marianne Thurm

"Der Gott der Stadt" Georg Heym, Otto-Ditscher- Kunstpreis, Buchillustration Marianne Thurm

Preise:

2013: 1. Preise des Otto-Ditscher-Kunstpreis für Buchillustration, Dotierung 7500,- Euro

2014: Anerkennungspreis Diplom, Saalesparkasse Halle (Saale)